Passegiata a Roma 1

Am Ende eines wunderschönen Besichtigungstages hier einige Ausschnitte aus dem Programm: hier sehen wir eine Gruppe vor dem Vierströmebrunnen auf der Piazza Navona.

Im Laufe des Tages besuchten wir eine Reihe von Kirchen: im Bild S. Pietro in Vincoli. Weitere Besichtigungspunkte: S. Maria Maggiore, S. Ignazio, S. Maria in Aracoeli, S. Maria in Cosmedin, S. Luigi dei Francesi u.a.!

Unser Mittagessen nahmen wir am Campo d‘Fiori bzw. in Trastevere ein. Anschließend noch einmal Programm bis 17 Uhr.

Pantheon, Circus Maximus, Marcellus Theater, Forum Boarium , Tiberufer, Piazza Farnese u.v.m…..

Auch der Nabel der ewigen Stadt, das Kapitol, durfte nicht fehlen.

Inzwischen haben wir uns wieder bei Oreste satt gegessen und der Großteil der Gruppe ist mit frischen Kräften in die Stadt gewandert, wo man sich wieder an der idyllischen Illumination ergötzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s